Contentixx 2017 – Mit guten Inhalten zu mehr…

Contentixx / Campixx 2017 Marco Janck

…Kontakten. Und dabei sind nicht nur digitale Inhalte gemeint. Übertragen wir den Gedanken vom Content-Marketing auf die Offlinewelt und tauschen das Wort „Content“ gegen „Self“ aus, erhalten wir „Self-Marketing“. Genau dafür ist eine Veranstaltung wie die „IX²“ von Marco da. Mit anderen Menschen in Kontakt kommen.

Ähnlich wie im Netz, kann man auch bei den Gesprächen auf dem Flur mit guten Inhalten punkten.  Stellt man nach den ersten 5 Minuten Gespräch fest, dass dort nicht viel mehr als heiße Luft kommt, geht man und überlegt sich zweimal ob man das Gespräch erneut sucht. Dabei geht es gar nicht darum dass man geballtes Fachwissen vorweisen muss um zu bestehen. Es reicht schon, wenn man offen und ehrlich ist. Wer neu dabei ist, hat genauso eine Chance wie ein alter Hase.

Gutes Self-Marketing können auch gute und gezielte Fragen sein und machen wir uns nichts vor, jeder von uns ist Experte auf einem seiner Fachgebiete. Der eine extrovertiert, der andere in sich gekehrt.

Sprecht andere an

Besseres und schnelleres Feedback kann man kaum bekommen, nach einem Vortrag zum Speaker gehen und mitteilen was gefallen hat. Der Speaker kommt mit euch ins Gespräch, ihr lernt ihn kennen und er freut sich über das Feedback.

Ich bin nach jedem Vortrag zu mindestens 2 anderen Teilnehmern gegangen, die auch in dem Vortrag saßen den ich besucht habe. Dann habe ich gezielt gefragt, was ihnen gut und was ihnen weniger gut gefallen hat. Mein Vortrag war am Freitag um 15:15 Uhr, alle meine Erkenntnisse aus den „Befragungen“ konnte ich somit bereits in meinen Vortrag einbauen.

Mein Zwischenfazit

Durch die Gespräche auf dem Flur und den Befragungen haben sich folgende Hinweise herauskristallisiert:

  • Bereite dich auf deinen Vortrag vor
  • Versuche frei vorzutragen
  • Mache Praxisbeispiele, mache noch mehr Praxisbeispiele
  • Weniger ist mehr, was den Inhalt deiner Folien angeht
  • Mache bitte bitte keine Verkaufsveranstaltung

Mein Vortrag – Mit guten Inhalten zu mehr…

Ich wurde nach meinem Vortrag von einigen Angesprochen ob ich das Video davon online stelle. Nachdem ich mit das Video erneut angesehen habe, muss ich mich leider gegen eine Veröffentlichung entscheiden. Hat den einfachen Hintergrund, dass ich dort zu viel auf Kunden eingehe und in Praxisbeispielen zeige, was bei denen sehr gut im Bereich Content-Marketing funktioniert hat.

Die Plugins die ich im Einsatz habe kann man teilweise bereits kaufen, für die Live-Suche nach Produkten die man selbst nicht hat, habe ich Amazilon.com genutzt. Das Plugin für den Dynamisch wechselnden Content wird in den nächsten Tagen/Wochen bereit stehen.

Wenn du Interesse an dem Plugin hast, schreibe mir doch eine Mail an:

plugins@hinrichs-medien.de

Sobald es dazu etwas Neues gibt, sende ich dir eine Mail.

Bitte immer daran denken: Auch Evergreen-Content kann verwelken

Danke für die ganzen guten Gespräche an: Marco, Rudi, Jens, Soeren, Sebastian, Greg, Anne Bar, Martin, Emilie, Betty, Thomas, Thomas, Nico, Kai, Niels, Nils, Borris, Markus,  Daniel, Gritt, Christian, Judith und alle die vergessen habe.

P.S. sendet mir Eure Recaps, dann kann ich diese noch verlinken.